[Bücherwünsche] Ein letzes Mal in 2019

In knapp 4 Wochen ist das Jahr wieder vorbei. Unglaublich. Irgendwie ging das echt schnell. Zuvor erscheinen aber natürlich noch einige Bücher auf dem Markt. Obwohl die Auswahl nicht mehr ganz so groß ist, ist doch der ein oder andere Titel auf die Wunschliste gewandert. (Die wird einfach nie kleiner.)
Nun denn, hier kommen meine letzten 10 Wunschtitel für dieses Jahr.

Das wandelnde Schloss – Diana Wynne Jones
02.12.2019

Sophie hat das große Unglück, die älteste von drei Töchtern zu sein. Jeder in Ingari weiß, dass die Älteste dazu bestimmt ist, kläglich zu versagen, sollte sie jemals ihr Zuhause verlassen, um ihr Glück zu suchen. Und so geschieht, was geschehen muss: Sophie zieht den Zorn einer Hexe auf sich und wird verflucht.
Ihre einzige Rettung liegt im wandelnden Schloss. Dort wohnt der mächtige, aber herzlose Zauberer Howl, der sie von ihrem Fluch erlösen könnte. Wenn Sophie ihm nur davon erzählen könnte, doch das verhindert der Zauber, der auf ihr liegt.
Also wird Sophie die Hausdame des wandelnden Schlosses und versucht zwischen zynischen Feuerdämonen und magischen Welten, ihre alte Gestalt zurückzuerlangen.

Wahrscheinlich hat so gut wieder jeder den Anime “Das wandelnde Schloss” gesehen. Dies ist die Romanvorlage dazu. Ich liebe ja den Anime, daher bin ich gespannt, wie und ob sich Buch und Film ähneln.

Schatten der Ewigkeit – Zwillingsblut – Carolin Wahl
02.12.2019

Götter, Geister, Fabelwesen – das sind die Namen, die Menschen den Alias gegeben haben. Die Gestaltwandlerin Kit arbeitet bei der Alias Einheit, deren Aufgabe es ist, die Sterblichen vor abtrünnigen Alias zu schützen.
Nach einer Katastrophe, bei der ihr Partner stirbt, wird sie nach Edinburgh versetzt, aber auch hier scheint der Tod Kit zu verfolgen: Eine grausame Mordserie erschüttert die Stadt, und die Opfer scheinen alle eng mit Kit verbunden zu sein. Gemeinsam mit ihrem menschlichen Partner Keagan versucht sie, den wahren Mörder zu finden und eine zweite große Katastrophe zu verhindern. Allerdings hat sich ein mächtiger Todesdaimon ihre Fährte aufgenommen, denn er ist der festen Überzeugung, dass Kit mehr über die Vorfälle weiß, als sie zugibt …

Tage in den Highlands – Angie Morgan
09.12.2019

Endlich tritt Meg ihre Reise nach Schottland an. Schon seit einer halben Ewigkeit träumt sie von grünen Bergen, tiefblauen Seen und geheimnisvollen Schlössern. Doch bereits am Flughafen von Edinburgh treten die ersten Komplikationen auf. Zuerst springt Megs Reisebegleitung ab und dann wird ihr auch noch klar, dass in Schottland Linksverkehr herrscht. Trotzdem schafft Meg es irgendwie in die lang ersehnten Highlands, und sie kann es kaum erwarten in ihre gemütliche Unterkunft zu kommen. Was sie nicht weiß: Bei ihrer Unterkunft handelt es sich um das Anwesen des geheimnisvollen und unverschämt attraktiven Schotten Finn.

Schottland, Highlands, attraktiver Schotte. Ganz klar eine Geschichte für mich. Allein die Beschreibung hat mich vollkommen neugierig gemacht. Es wird wohl nicht lange dauern, bis dieses Schätzchen bei mir einziehen wird.

Liebe mich, wenn du kannst – Monica James
09.12.2019

Ich heiße Lucy Tucker und mein Leben war perfekt. Ich hatte einen Traumjob, eine großartige Familie und tolle Freunde. Unsere Ranch in Montana war alles, was ich mir jemals erträumt hatte. Mein Verlobter Samuel Stone liebte mich bedingungslos. Ich hatte alles, was sich ein Mädchen nur wünschen kann.
Doch ein tragischer Unfall erschütterte mein perfektes Leben.
Ich dachte, Sam sei mein Für immer, doch das änderte sich an dem Tag, an dem Saxon Stone, Sams Zwillingsbruder, zurückkehrte. Vom ersten Augenblick an, stellte er meine Welt auf den Kopf. Ein Feuer begann in mir zu brennen und ich bemerkte, dass Saxon aus einem einzigen Grund da war … er war da, um mich zu retten.

Diese Geschichte klingt einfach nach sehr viel Herzschmerz. Allein der Klappentext verrät, dass es sehr emotional wird. Scheint wirklich eine Geschichte mit Taschentuch-Garantie zu sein.

Nur wer loslässt, hat das Herz frei – Amy E. Reichert
09.12.2019

Gina Zoberski liebt es, in ihrem Food Truck köstliche Sandwiches zuzubereiten und umfangreiche To-Do-Listen zu erstellen. Eigentlich ist sie die geborene Optimistin, doch den zwei Jahre zurückliegenden Tod ihres geliebten Mannes hat sie noch nicht verwunden. Zudem vergeht kein Tag, ohne dass ihre Mutter Lorraine sie kritisiert oder ihre Tochter May sie infrage stellt.
Als Lorraine einen Schlaganfall erleidet, stolpert Gina über ein Familiengeheimnis, das vierzig Jahre lang vor ihr verborgen wurde. Schnell wird ihr klar, dass diese unangenehme Wahrheit genau das ist, was sie braucht, um loszulassen und neu anzufangen …

Auch wenn ich das Cover schrecklich finde, die Geschichte klingt berührend. Familiengeheimnisse sind zumeist sehr interessant.

Shadowscent – Die Blume der Finsternis – P.M. Freestone
17.12.2019

Im Kaiserreich Aramtesch haben Düfte Macht – und diejenigen, die sie beherrschen! Ausgerechnet am Blütenmond passiert in den geheimen Gärten der Hüterin der Düfte die Katastrophe: Der Kronprinz, der gerade erst angereist war, liegt vergiftet am Boden. Rakel, der armen Dienerin mit einem besonderen Talent für Düfte, und Ash, dem Leibwächter des Prinzen, fällt die eigentlich unlösbare Aufgabe zu, das rettende Gegenmittel zu finden. Dafür müssen die beiden kryptische Geheimnisse aus uralten Zeiten entschlüsseln und ihre eigenen verborgenen Wahrheiten erkennen …

Ein Highlander auf Abwegen – Lynsay Sands
20.12.2019

Um ihren schwer kranken Vater zu retten, entführt Lady Evina den heilkundigen Rory Buchanan. Allerdings stellt sich bald heraus, dass sie den falschen Buchanan-Bruder erwischt hat. Conran Buchanan ist der schönen Dame allerdings nicht lange gram, denn eine Frau mit ihrem Temperament ist ihm allemal lieber als die Schmeicheleien der meisten anderen. Und obwohl Evina geschworen hat, niemals zu heiraten, könnte der “falsche” Highlander vielleicht genau der Richtige für sie sein …

Ein neuer Highlander-Roman von Lynsay Sands. Mehr brauche ich hier nicht zu wissen.

Faded – Dieser eine Moment- Julie Johnson
20.12.2019

Als Felicity Wilde mit nichts außer einer alten Gitarre und einem gefälschten Ausweis in Nashville ankommt, will sie nur eins: so unauffällig wie möglich bleiben. Aber sie hat nicht mit Ryder Woods gerechnet. Der stadtbekannte Rockstar schlägt sie vom ersten Moment an in seinen Bann. So sehr Felicity auch versucht, die Gefühle, die er in ihr weckt, zu unterdrücken, fasziniert er sie bei jeder Begegnung mehr. Doch ein Leben im Rampenlicht an Ryders Seite ist für Felicity eigentlich unmöglich …

Mister Romance – Leisa Rayven
20.12.2019

Max Riley ist Mister Romance – der gefragteste Escort von New York. Ob dominanter CEO oder Bad Boy mit einem Herzen aus Gold: Für das entsprechende Kleingeld kann er jeden Wunsch erfüllen – nur seine Identität hält er streng geheim. Journalistin Eden Tate will hinter sein Geheimnis kommen und lässt sich auf ein gefährliches Spiel ein: drei Dates. Hat sie sich danach nicht in Max verliebt, bekommt sie seine Geschichte. Wenn doch, ist ihre Karriere für immer beendet …

180 Seconds – Und meine Welt ist deine – Jessica Park
20.12.2019

Nachdem sie als Kind von Pflegefamilie zu Pflegefamilie gereicht wurde, glaubt Allison nicht mehr daran, dass irgendetwas im Leben von Dauer ist. Sie verbringt ihre Zeit am College zurückgezogen und meidet den Kontakt zu anderen. Das ändert sich, als sie zufällig Teil eines sozialen Experiments wird: 180 Sekunden soll sie Augenkontakt mit einem Fremden halten. Doch weder sie noch Esben, der Social-Media-Star, der ihr gegenübersitzt, rechnen damit, dass dies ihr Leben für immer verändert …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.