Neuerscheinungen im September

Hi zusammen!
Wir sind schon im September angelangt. Wow.
Bei mir hat sich in letzter Zeit einiges getan. Wie in “Neuerscheinungen im Juli” erwähnt, hatte ich eine schwere Entscheidung getroffen. Diese Entscheidung hat einiges umgeworfen und ich bin noch immer dabei wieder ein Gleichgewicht zu finden. Es läuft bisher nicht alles so, wie es soll, aber mit der Zeit wird sich hoffentlich alles einpendeln. Ich musste deshalb auch vieles umstellen und Neues wagen, doch die Reise ist noch nicht vorbei. Es schmerzt allerdings zu wissen, dass ich deshalb viele lieb gewonnen Personen nicht mehr so oft sehen kann. Doch wer nichts wagt, kann auch nichts gewinnen.
Bücher mussten bei all den Vorgängen erstmal hinten anstehen. Ich hab zwar etwas in den Neuerscheinungen gestöbert, doch viel lesen war nicht möglich. Auch da hoffe ich, dass es sich mit der Zeit ändern wird. Wir werden sehen.

Paradox Hotel – Rob Hart
14.09.2022

Im Paradox Hotel ticken die Uhren anders. Denn hier bucht man keinen Tagesausflug in die nähere Umgebung, sondern eine Flugreise in die Vergangenheit. Ein Dutzend verschiedene Epochen stehen den Gästen zur Verfügung, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Doch dann geschieht ein Mord im Paradox Hotel, und January Cole beginnt zu ermitteln. Das ist allerdings nicht so einfach, wenn noch nicht einmal klar ist, wann der Mord überhaupt geschehen ist – in der Vergangenheit, der Gegenwart oder gar erst in der Zukunft?
Willkommen im Paradox Hotel! Ihre Zeitreise beginnt hier.
Im einzigen Hotel beim Zeitportal ist vieles anders: die Gäste sind kostümiert, die Uhren ticken langsamer – und ein Mordopfer verschwindet in der Vergangenheit.

Der Duft von Tee und Winter – Hannah Luis
14.09.2022

Zufällig stößt Laura auf ein wunderschönes altes Buch über die Welt des indischen Tees. Darin entdeckt sie das Sepia-Foto eines jungen Mannes – und den Namen der ehemaligen Besitzerin des Buchs, Agatha Sperlich. Die alte Dame reagiert abweisend, als Laura ihr das Foto zurückzubringen will. Doch dann beginnt Agatha zu erzählen: von ihrer Kindheit in England und Jeevan, ihrer großen Liebe, mit der sie nicht zusammen sein durfte. Auf der Suche nach Jeevan reist Laura schließlich nach Kent. Umgeben von der winterlichen Landschaft und den britischen Teegenüssen deckt sie mithilfe von Jeevans Großneffen Joshua ein lang gehütetes Familiengeheimnis auf. Doch kann es eine Zukunft für zwei Menschen geben, deren Schicksale so verschieden sind? Während sich Laura diese Frage stellt, wird ihr bewusst, dass sie dabei auch an Joshua denken muss …

Wo unsere Herzen sich finden – Christine Bode
14.09.2022

Endlich bekommt sie ihre große Chance! Für die junge und ehrgeizige Claire bietet sich die Möglichkeit, die Firma ihres Vaters zu modernisieren. Und sie weiß auch schon wie: Sie möchte den kleinen Betrieb des schottischen Möbeldesigners Eric übernehmen. Doch dieser weigert sich vehement, an sie zu verkaufen. Um ihn von ihrem Plan zu überzeugen, geht Claire einen Deal mit Eric ein: Zwei Monate lang wird sie in seiner Tischlerei in dem abgelegenen Dorf Glenbarry arbeiten, bevor er eine Entscheidung trifft. Umgeben von mächtigen Bergen und silbrigen Seen der Highlands dauert es nicht lange, bis Claire nicht nur von der schottischen Idylle, sondern auch von einem gewissen raubeinigen Tischler verzaubert ist …

Zwillingskrone – Catherine Doyle & Katherine Webber
14.09.2022

Vor achtzehn Jahren wurde das Königspaar von Eana brutal von einer Hexe ermordet – nur Minuten nach der Geburt der Prinzessin, Rose. Der Vorfall hat den Krieg gegen alle magisch Begabten im Königreich neu entfacht. Nun steht Rose Valhart nicht nur kurz vor ihrer Krönung, sondern auch kurz vor ihrer Hochzeit. Ihr Leben könnte nicht perfekter sein – bis zu der Nacht, in der sie von Hexen entführt wird und erfahren muss, dass alles, was sie über die Geschichte ihres Königreichs zu wissen glaubte, eine Lüge ist.
Die Hexe Wren Greenrock ist Roses Zwillingsschwester, und sie hat sich ihr ganzes Leben lang auf den Tag vorbereitet, an dem sie den Platz ihrer Schwester im Palast einnimmt, um sich zur Königin krönen zu lassen. Sie will den Krieg gegen die Hexen, die zu Unrecht verfolgt werden, beenden – doch um das zu erreichen, muss sie alle um sie herum täuschen, Roses Verlobten ebenso wie den obersten Minister, der ein hinterhältiges Spiel treibt …

Die kleine Taschennäherei zum Glück – Anne Labus
20.09.2022

Fünfundzwanzig Jahre war Lena glücklich verheiratet, als ihr Mann plötzlich stirbt. Sie vergräbt sich vor Trauer in ihrer Wohnung und widmet sich ganz ihrer Leidenschaft: dem Nähen. Ihre Schwägerin Christina schlägt Lena vor, sie und ihre Familie in Irland zu besuchen. Zu ihrer eigenen Überraschung macht Lena sich auf den Weg in das Dörfchen Busby und wird überaus herzlich aufgenommen. Sie freundet sich schnell mit Kathy an, der Inhaberin des Wollmarktes, und entwirft mit ihr eigene Taschen. Und da gibt es noch den eigenwilligen Landarzt Jack, der Lenas Herz unerwartet höherschlagen lässt. Als man ihr ein unverhofftes Angebot macht, muss Lena eine schwere Entscheidung treffen. 

Das kleine Buchcafé an der Isar – Emilia Thomas
20.09.2022

Marlene liebt Bücher! Darum hat sie auch Literaturwissenschaft studiert und nun endlich ihren Doktortitel in der Tasche. Nur einen richtigen Job findet sie damit nicht. Doch von irgendwas muss Marlene die Miete für ihre geliebte Münchner 2er-WG mit ihrer besten Freundin bezahlen. Notgedrungen nimmt sie daher eine Aushilfsstelle in einem Buchcafé an.
Der kleine Laden liegt idyllisch an der Isar, ist aber ziemlich in die Jahre gekommen und wird von der raubeinigen Lotte Eigner geführt. Nicht gerade ein Traumjob, aber schon nach kurzer Zeit blüht Marlene in ihrer Arbeit regelrecht auf, denn sie kann mit ihren eigenen Ideen dem Buchcafé ein neues und buntes Leben einhauchen. Doch als eines Tages mit Johannes ein ziemlich interessanter Mann das kleine Buchcafé betritt, wirbelt der Marlenes Leben erneut gehörig durcheinander …

We are like the Sea – Marie Niebler
27.09.2022

 Der Sturm, der in Lavender tobt, ist heftiger als das Unwetter, das bei ihrer Ankunft über Malcolm Island fegt. Eigentlich wollte sie die kanadische Insel nie wieder betreten, zu schmerzhaft sind die Erinnerungen an den tragischen Unfall vor zwölf Jahren. Selbst zur Beerdigung ihres Onkels brachte sie es nicht über sich, zurückzukehren. Dennoch hat er ihr sein Haus vererbt, und ausgerechnet dieses ist nach Lavenders gescheitertem Studium ihr letzter Zufluchtsort. Die Begegnung mit dem Coast Guard Jonne ist ihr einziger Lichtblick – bis er erfährt, wer sie ist, und sein Lächeln verschwindet. Wo vorher Wärme war, sieht sie in seinen schieferblauen Augen jetzt nur noch Wut.

Die Bibliothek von Edinburgh – T.L. Huchu
28.09.2022

Ropa hat die Schule abgebrochen, um Geistersprecherin zu werden – und nun spricht sie mit den Toten von Edinburgh und überbringt den Lebenden deren Botschaften. Ein scheinbar harmloser Job, um sich, ihre kleine Schwester und ihre Großmutter über Wasser zu halten. Doch Ropas Leben ändert sich schlagartig, als die Toten ihr zuflüstern, dass jemand Kinder verzaubert und sie zu leeren Hüllen macht. Auf einmal findet sich Ropa mitten in einem Spiel mit dem Tod wieder, in dem sie mit ihrem blitzgescheitem Verstand, ihrer geheimnisvollen afrikanisch-schottischen Magie und mit ihrer unnachahmlichen rotzigen Art nach Hinweisen sucht, um die verhexten Kinder zu retten. Als sie dabei auf eine okkulte Bibliothek stößt, ist sie sich plötzlich nicht mehr sicher, ob sie Jägerin oder Beute ist …

Dark Rise – C.S. Pacat
30.09.2022

Die alte Welt der Magie ist in Vergessenheit geraten. Lediglich der Orden der Stewards hält seinen Schwur, die Menschheit zu schützen – denn die Rückkehr des Dunklen Königs steht kurz bevor. Als sie Will vor den Mördern seiner Mutter retten, offenbaren sie ihm, dass er der Auserwählte im Kampf gegen die Dunklen Mächte sein soll. Während Will versucht, sich auf seine Rolle vorzubereiten, schließt er Freundschaften, die großen Einfluss auf die drohenden Ereignisse haben werden. Unter anderem trifft er auf James, der Auserwählte der Dunklen Mächte – und somit Wills Gegenstück. Doch was tatsächlich passieren wird, wenn sich jahrhundertealte Prophezeiungen erfüllen, kann niemand vorhersehen …

Ich bin dein Schicksal – Kira Licht
30.09.2022

Die 17-jährige Erin besitzt die Gabe, Noctua zu sehen. Dämonenartige Wesen, die über Leylinien auf die Erde gelangen, und deren Welt nur durch menschliche Angst existiert. Eines Nachts steht wider Erwarten Callahan vor ihr – Erins erste große Liebe, die vor Jahren ohne ein Wort verschwand. Auf einmal ändert sich alles. Denn Cal gehört zu den Alpha, dem höchsten Rang der Noctua, und er möchte sie zurückgewinnen. Plötzlich sieht sich Erin nicht nur mit unerwartet verwirrenden Gefühlen konfrontiert. Cals Vater will die Beziehung der beiden um jeden Preis unterbinden, und dann kommt es in ihrer Heimatstadt auch noch zu Angriffen durch die Noctua. Gemeinsam mit Cal stellt sie sich der Gefahr und riskiert dabei nicht nur ihren Kopf, sondern auch ihr Herz …

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.