• Rückkehr nach River Bend – Catherine Bybee



    Reihe: Happy End in River Bend 2
    Taschenbuch: 350 Seiten
    Verlag: Montlake Romance (7. November 2017)
    Sprache: Deutsch
    ISBN-10:  978-1503949331
    Preis: EUR 9,99, als eBook 4,99
    Come in: Netgalley / Rezensionsexemplar

    Inhalt
    Bei ihrem Highschool-Abschluss wurde Zoe Brown prophezeit, dass sie in River Bend bleiben würde, doch es kam ganz anders. Als sie nach 10 Jahren zum Klassentreffen kommt, ist sie eine berühmte Köchin mit eigener Sendung und von den verschiedensten Restaurants umschwärmt. Bei ihrer Rückkehr trifft sie wieder auf Luke Miller, den Mann, den sie schon immer geliebt hatte. Doch so sehr sie sich nach ihm sehnt, um keinen Preis will sie in der Nähe ihrer Familie bleiben, die sie runterzieht. Als sie versucht sich in Texas eine neue Heimat aufzubauen, nimmt Luke seinen Mut zusammen und fliegt zu ihr. Diesmal will er sie nicht so einfach gehen lassen und ist bereit für eine gemeinsame Zukunft zu kämpfen. Obwohl Zoe noch nicht ganz weiß, wie sie auf seine Nähe reagieren soll, braucht sie sie dringlicher denn je, schließlich kommt der Schatten ihrer Vergangenheit wieder und bedroht ihre ganze Familie.

  • Midsummer Night’s Love. Heimlich verliebt – Julia K. Knoll



    eBook: 332 Seiten
    Verlag: Impress (2. Juni 2016)
    Sprache: Deutsch
    ASIN: B01CJWYHMS
    Preis: EUR 3,99 
    Come in: Rezensionsexemplar / Netgalley 

    Inhalt
    Eigentlich ist Ryan ganz glücklich. Als Koch und Restaurant Manager hat er einen Job, den er liebt und auch in seiner Beziehung läuft es ganz gut. Doch dann macht Josh überraschend Schluss und wirft ihm vor, ihn nie wirklich an sich rangelassen zu haben. Eine Freundin rät Ryan dorthin zu gehen, wo er einst sein Herz verschlossen hatte, doch dahin wollte er nie zurück. Schließlich hatte er dort vor Jahren seine Liebe zu einem Mitschüler entdeckt, der sie erst zu erwidern schien, ihn dann aber ohne große Erklärung verließ. Trotz aller Bedenken, kehrt er an seinen Geburtsort zurück und stellt sich den Erinnerungen, die ihn zurück in die Schule und dem Sommernachtstraum führen, in dem er damals eine wichtige Rolle übernahm.

  • All for You Sehnsucht – Meredith Wild


    Reihe: All for You/ Bridge 1
    Broschiert: 384 Seiten
    Verlag: LYX (26. Oktober 2017)
    Sprache: Deutsch
    ISBN-13: 978-3736305885
    Preis: EUR 12,99, als eBook 9,99
    Come in: Rezensionsexemplar/Netgalley

    Inhalt
    Mitten in New York kreuzen sich die Wege von Maya Jacobs und Cameron Bridge. An sich nichts Ungewöhnliches, doch die zwei jungen Menschen verbindet eine gemeinsame Vergangenheit. Vor fünf Jahren waren sie ein Traumpaar, verliebt über beide Ohren und einfach nur glücklich. Doch als Cameron es wagte die Frage aller Fragen zu stellen, konnte Maya nicht anders als Nein zu sagen. Diese Entscheidung fiel ihr nicht leicht, doch aus Angst vor Verurteilung, sagte sie Cameron nie die Wahrheit darüber. Verletzt von der Zurückweisung verließ er sie damals. Als sie einander aber wieder gegenüber stehen, kommen die alten Gefühle und Leidenschaften wieder hoch. Cameron ist klar, dass er sie diesmal nicht wieder gehen lässt, denn trotz all ihrer Geheimnisse, gehört ihr sein Herz.

  • Rekorder – John Darnielle



    Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
    Verlag: Eichborn (21. Dezember 2017)
    Sprache: Deutsch
    ISBN-13: 978-3847900290
    Preis: EUR 20,00, als eBook 16,99
    Come in: Netgalley / Rezensionsexemplar

    Inhalt
    Eigentlich läuft Jeremys Alltag in der Videothek immer gleich ab, doch das ändert sich, als ihn eines Tages die Lehrerin Stephanie darauf aufmerksam macht, dass auf einem Video ein seltsamer Ausschnitt zu finden ist, der nicht zum Film gehört. Schließlich tauchen immer mehr solch manipulierter Filme auf und Jeremy redet mit seiner Chefin darüber. Sie verspricht sich darum zu kümmern. Doch je mehr Sarah Jane sich mit den Ausschnitten beschäftigt, desto abwesender wird sie auf der Arbeit, bis sie sich kaum noch sehen lässt. Obwohl Jeremy nichts damit zu tun haben will, trifft er sich immer wieder mit Stephanie um über die verstörenden Bilder zu reden. Irgendwann bleibt ihm auch keine Wahl mehr, als tiefer zu graben, um endlich alles zu erfahren.