• [Bücherwünsche] Neues für die Wunschliste im Mai

    Hallo liebe Leser,
    es ist wohl nicht übertrieben zu sagen, dass das Leben derzeit alles andere als normal ist. Daher kann man sich ruhig mit Büchern etwas ablenken lassen. Ich mach es gerne, auch wenn meine Wunschliste dadurch natürlich immer weiter anwächst. Im Mai kommen wieder ganz wunderbare Geschichten auf den Markt und einige davon will ich euch hier wieder aufzeigen.
    In diesen Top 10 finden sich wunderbare Romane, spannende Fantasy und ein vielversprechender Thriller. So unterschiedlich die Genres auch sind, sie bieten tolle, abwechslungsreiche Lektüre und ungeahnte Abenteuer.
    Natürlich handelt es sich hierbei nur um einen kleinen Anteil der erscheinenden Titel, schließlich sind es die Bücher, die mich am stärksten angesprochen haben.

    Das Flüstern der Magie – Laura Kneidel
    04.05.2020

    Die 19-jährige Fallon besitzt das Talent die Magie zu spüren. Daher betreut sie in der schottischen Hauptstadt ein Archiv für magische Gegenstände, die für Unwissende zum Risiko werden können. Eines Nachts trifft Fallon auf den geheimnisvollen Reed, mit dem sie sofort etwas zu verbinden scheint.  Doch Reed hintergeht sie und entwendet einen magischen Gegenstand aus ihrem Archiv. Damit bringt er nicht nur Fallon in Bedrängnis, sondern auch die Einwohner Edinburghs in große Gefahr …

  • [Bücherwünsche] Neuer Lesestoff im April

    Hallo liebe Leser,
    willkommen zu einem neuen Ausblick auf die Bücher des Aprils.
    Wie immer stelle ich die 10 Titel vor, die mich am stärksten angesprochen haben und die ich euch auch unbedingt ans Herz legen will. Natürlich entsprechen sie eher meinem Geschmack, aber vielleicht findet sich ja doch das ein oder andere dabei, was auch euch anspricht.
    Diese ausgewählten Titel kommen vielleicht aus recht verschiedenen Genres, doch jedes spricht mich auf seine Art an. Aber hey, Abwechslung muss auch sein.

    Dornenthron – Boris Koch
    01.04.2020

    Das Königreich Lathien, einst Teil eines mächtigen Kaiserreichs, wird von Dürre und König Tiban beherrscht, einem grausamen Tyrannen. Die Menschen hungern, Räuberbanden ziehen durch das Land, Kinder werden verstoßen und Rebellion liegt in der Luft.
    Ukalion, der illegitime Bastard des Königs, möchte seinen verhassten Vater stürzen und begibt sich in die ehemalige Kaiserstadt Ycena. Einst war sie prunkvoll und voller Leben, nun stehen nur noch von alter Hexerei verseuchte Ruinen – und der alptraumhafte Palast. In ihm soll noch immer die Kaiserstochter schlafen, seit sie vor 600 Jahren vom Zirkel der 13 Zauberinnen in einen ewigen Dornröschenschlaf versetzt wurde. Den Legenden zufolge wird ihr Retter die dreizehn Königreiche wieder vereinen und Kaiser werden.
    Auch Tyra, die ehemalige Duftfinderin, hat die Fährte aufgenommen. Sie jagt den rätselhaften Mann, der ihren Sohn entführt hat und allem Anschein nach ein Hexer ist – oder etwas noch Schlimmeres. Welche Pläne hat er mit dem kleinen Jungen? Und Tyras Kind ist nicht das einzige, das er in seine Gewalt bringt …

  • [Bücherwünsche] Mal sehen, was 2020 bringen wird

    Neues Jahr, neue Bücher. Die neuen Programme der Verlage sind inzwischen eine ganze Weile einsehbar und wer könnte da widerstehen? Nun, ich kann es nicht. Meine Wunschliste ist mal wieder ins Unendliche gestiegen. Mal ehrlich, so viele tolle Geschichten. Hoffentlich finde ich 2020 auch reichlich Zeit, um diese zu lesen, denn sie hören sich alle einfach unglaublich gut an.

    Falling Skye 1 Kannst du deinem Verstand trauen? – Lina Frisch
    01.01.2020

    Nach einer großen Katastrophe sind die USA zu den Gläsernen Nationen geworden. Endlich ist Schluss mit Diskriminierung, Populismus und impulsiven Entscheidungen! Die Menschen werden in Ratio oder Senso eingeteilt – und zu ihrem eigenen Schutz unterliegen die Emotionalen strengen Auflagen.
    Als die 16-jährige Skye zu ihrer Testung einberufen wird, ist sie überzeugt, als mustergültige Rationale erkannt zu werden, der eine glänzende Zukunft bevorsteht. Doch die Prüfungen sind verstörend, und Skye fragt sich immer häufiger, welchem Zweck sie in Wahrheit dienen. Wer ist der mysteriöse Testleiter, der ihr auf Schritt und Tritt folgt? Und wohin verschwinden die Mädchen, die im täglichen Ranking abfallen? Zu ihrem Entsetzen muss Skye erkennen, wer in den Gläsernen Nationen den Preis für die neue Ordnung zahlen soll: sie selbst …

  • [Bücherwünsche] Ein letzes Mal in 2019

    In knapp 4 Wochen ist das Jahr wieder vorbei. Unglaublich. Irgendwie ging das echt schnell. Zuvor erscheinen aber natürlich noch einige Bücher auf dem Markt. Obwohl die Auswahl nicht mehr ganz so groß ist, ist doch der ein oder andere Titel auf die Wunschliste gewandert. (Die wird einfach nie kleiner.)
    Nun denn, hier kommen meine letzten 10 Wunschtitel für dieses Jahr.

    Das wandelnde Schloss – Diana Wynne Jones
    02.12.2019

    Sophie hat das große Unglück, die älteste von drei Töchtern zu sein. Jeder in Ingari weiß, dass die Älteste dazu bestimmt ist, kläglich zu versagen, sollte sie jemals ihr Zuhause verlassen, um ihr Glück zu suchen. Und so geschieht, was geschehen muss: Sophie zieht den Zorn einer Hexe auf sich und wird verflucht.
    Ihre einzige Rettung liegt im wandelnden Schloss. Dort wohnt der mächtige, aber herzlose Zauberer Howl, der sie von ihrem Fluch erlösen könnte. Wenn Sophie ihm nur davon erzählen könnte, doch das verhindert der Zauber, der auf ihr liegt.
    Also wird Sophie die Hausdame des wandelnden Schlosses und versucht zwischen zynischen Feuerdämonen und magischen Welten, ihre alte Gestalt zurückzuerlangen.

    Wahrscheinlich hat so gut wieder jeder den Anime “Das wandelnde Schloss” gesehen. Dies ist die Romanvorlage dazu. Ich liebe ja den Anime, daher bin ich gespannt, wie und ob sich Buch und Film ähneln.