• Just Friends – Jennifer Wolf


    eBook: 66 Seiten
    Verlag: Carlsen bittersweet (14. Januar 2015)
    Sprache: Deutsch
    ASIN: B00QWVSHXS 
    Preis: EUR 1,49
    Come in: Kauf

    Inhalt
    Zofia und Sean sind schon ewig beste Freunde und kennen einander eigentlich in und auswendig. Blöd nur, dass Zofia sich auch noch ausgerechnet in ihn verliebt, wo er doch schon seit einer ganzen Weile mit Sarah zusammen ist. Was also tun? Um sich wieder zu entlieben sucht sie im Internet nach Hilfe und stößt auf einen äußerst interessanten Blog. Schade nur, dass die Tipps einfach nicht funktionieren wollen.

  • Bücherwünsche für den Juli

    Hallo zusammen,
    es ist schon wieder Juli. Die Hälfte des Jahres ist um. Kaum zu glauben
    Vielleicht habt ihr es ja mitbekommen, ich stecke gerade in einer Leseflaute, kämpfe mich aber wieder langsam daraus hervor. Tja, trotz meiner Unlust auf das Lesen und das Schreiben von Rezensionen, ist mein Lust auf Bücher nicht vergangen. Ich nehme es mal als gutes Zeichen.
    Habt ihr euch schon angesehen, was im Juli alles für tolle Bücher erscheinen? Ich konnte nicht widerstehen und habe mir wieder eine Wunschliste zusammengestellt. Hach, so viele schöne Bücher. Es ist auch eine recht bunte Mischung geworden, wie ich finde.
    Sind auch welche davon für euch interessant?

    Das Reich der zerbrochenen Klingen – Anna Smith Spark
    01.07.2019

    Das einst mächtige Kaiserreich von Sekemleth wird von Dekadenz und Verfall bedroht; verfeindete Adelige streiten um die Vorherrschaft, und dazu ist ihnen jedes Mittel Recht: Der einflussreiche Fürst Orhan Emereth, der den Thron des Reiches mithilfe einer Söldnerarmee an sich reißen will, ahnt nicht, dass sich unter den gekauften Kriegern ein ganz besonderer junger Mann befindet: Marith ist nicht nur auf der Flucht vor seiner Vergangenheit, sondern auch vor seinem mächtigen Vater, der ihn tot sehen will.
    Die Hochpriesterin Thalia, die im Staat eine sehr angesehene Position einnimmt, hat den Tempel, in dem sie regelmäßig die Opferungen leitet, noch nie verlassen. Doch als das Gemetzel des Staatsstreiches beginnt, muss Thalia aus dem Tempel des „Herrn über Leben und Sterben” fliehen, um dem sicheren Tod zu entkommen. Sie trifft auf Marith, der ihr zusichert, sie lebendig aus der Stadt herauszuschaffen. Gemeinsam werden sie schon bald zu Schlüsselfiguren im Spiel um die Macht.

    Dieses wunderschöne Büchlein ist inzwischen bei mir eingezogen und ich bin unglaublich neugierig auf die Geschichte. Hoffentlich wird sie so gut sein, wie sie klingt.

  • Ein Problem namens “Leseflaute”

    Fast jeder Leser, egal ob Buchblogger oder nicht, kennt das Gefühl der Unlust seiner Lektüre gegenüber. Es gibt Zeiten, da hat man einfach nicht den Drang zu einem Buch zu greifen. Dieser Zustand wird sehr gerne als “Leseflaute” bezeichnet.
    Im Internet findet man dutzende von Anleitungen, Listen und Regeln, die dabei helfen sollen, diesen Zustand zu überwinden. Aber helfen sie auch wirklich?

    Nun, ich will ehrlich sein, ich habe mir viele solcher Beiträge zum Thema “Leseflauten” durchgelesen und dann gemerkt, dass sie mir nicht wirklich helfen. Sie haben mich aber erkennen lassen, wo mein Problem tatsächlich liegt.
    Ja, ich “leide” unter Leseunlust, aber ich verursache es auch selbst!

  • Diagnose Liebe – Annabell Nolan


    Reihe: Crystal Lake 1
    eBook: 102 Seiten
    Verlag:  beHEARTBEAT (31. Mai 2019)
    Sprache: Deutsch
    ASIN: B07QCPL6XL
    Preis: EUR 1,99 
    Come in: Rezensionsexemplar / Netgalley 

    Inhalt
    Dr. Leena Summers tritt gerade ihren neuen Job als Orthopädin im Crystal Lake Medical Center an, als auch schon der erste Patient für sie eingeliefert wird. Mark Turner, ein erfolgreicher Snowboarder, hat sich bei der Erprobung einer Piste das Bein gebrochen und soll hier nun die beste Versorgung erhalten, um bald wieder fit zu sein. Seine übertriebenen Ansprüche bringen Leena auf die Palme, aber auch ihr Herz aus dem Takt. Währenddessen kämpft Allana um den guten Namen des Krankenhauses, denn ein bekannter Sportler behauptet hier falsch behandelt worden zu sein. Zum Glück steht ihr der attraktive Chefarzt zur Seite.